Unternehmen / Gesundheit

Obseva: Finanzielle Mittel reichen länger als erwartet

Das Biopharmaunternehmen hat in New York den Stand seiner Forschung präsentiert.

(AWP) Das Biopharmaunternehmen Obseva hat in New York seinen R&D-Tag durchgeführt und diesen dazu genutzt, um den aktuellen Stand seiner Forschung zu präsentieren und zu erklären, wie diese dereinst kommerzialisiert werden soll. Konkret wurden aktuelle klinische Daten, bevorstehende klinische Meilensteine sowie das kommerzielle Potenzial von Nolasiban thematisiert, wie Obseva am Freitagabend mitteilte.

Dabei skizzierte das Unternehmen auch den aktuellen Stand seiner sechs Phase-3-Studien und seiner Phase-2b-Studie. Weiter teilte das Unternehmen mit, dass die aktuellen finanziellen Mittel wohl bis Mitte 2020 ausreichen werden – etwas länger als bisher angegeben.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?