Unternehmen / Schweiz

Zehn kaufenswerte Schweizer Aktien

Hohe Bewertungen und steigende Börsen mahnen Investoren zur Vorsicht. Dennoch hält der Markt immer noch attraktive Investitionschancen bereit.

Der Schweizer Aktienmarkt hält für Anleger immer noch attraktive Aktien bereit. Nach der seit über acht Jahren anhaltenden Börsenrally stellen sich Anleger vermehrt die Frage, ob sie sich noch am Aktienmarkt engagieren sollen. Auf den gegenwärtigen Kursniveaus scheinen viele Titel teuer.

Die Bewertung ist allerdings nur ein Auswahlkriterium. Die Redaktion der «Finanz und Wirtschaft» hat zehn Aktien ausgewählt, denen sie weitere Kurssteigerungen zutraut. Die Selektion ist nicht auf einzelne Sektoren oder Marktkapitalisierungen begrenzt.

Von der attraktiven Bewertung des Versicherungskonzerns Swiss Re, der zukunftsträchtigen Produkteplattform des Computerzubehörspezialisten Logitech oder der anhaltend hohen Dividendenrendite der Konsumkreditbank Cembra finden sich immer noch für viele Anlegerbedürfnisse die passenden Titel. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?