Unternehmen / Gesundheit

Straumann wechselt 2020 den CEO

Der Zahnimplantathersteller plant die Nachfolge von Marco Gadola. Den Chefposten soll 2020 der Franzose Guillaume Daniellot übernehmen.

(AWP/AS) Die Straumann-Gruppe besetzt im Rahmen einer langfristigen Personalplanung den Posten des CEO neu. So soll der Franzosse Guillaume Daniellot 2020 die Nachfolge von Marco Gadola antreten. Gadola soll dann Verwaltungsrat des Unternehmens werden. An der Börse wird die Nachricht verhalten aufgenommen.

Ein entsprechender Vorschlag für einen Chefwechsel werde der nächsten Generalversammlung vorgelegt, teilte Straumann am Dienstag mit. Zu diesem Zeitpunkt heisst es, dass der Verwaltungsrat seit längerem an der Nachfolgeplanung arbeite, da Gadola den Wunsch geäussert habe, sein Amt 2020 abzugeben. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?