Unternehmen / Ausland

Schönes Wetter treibt Gewinn von Inditex

Die spanische Mutter der Bekleidungskette Zara hat im ersten Quartal einen um 28% höheren Gewinn von 521 Mio. € erwirtschaftet. Damit wurden die Erwartungen der Analysten übertroffen.

(Reuters) Das warme Wetter in Europa hat in den vergangenen Monaten dem weltgrössten Modeeinzelhändler Inditex die Kassen gefüllt. Wie die spanische Mutter der Bekleidungskette Zara am Mittwoch mitteilte, kletterte der Gewinn im ersten Geschäftsquartal um 28% auf 521 Mio. € und damit stärker als von Analysten erwartet. Der Umsatz stieg von Februar bis Ende April um 17% auf 4,37 Mrd. €. Alle Regionen konnten dabei zulegen, betonte der H&M -Rivale. Neben den hohen Temperaturen trugen auch die Konjunkturerholung und positive Währungseffekte zu dem Plus bei.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?