Unternehmen / Finanz

PEH meldet veränderte Aktionärsstruktur

Alpha Associates erhöht ihre Beteiligung und hält nun über 35% der PEH-Aktien.

(AWP) Bei der Private Equity Holding (PEH) ist es am Montag zu Veränderungen in der Aktionärsstruktur gekommen. So habe Alpha Associates, bestehend aus gegenwärtigen und früheren Mitgliedern des Managements der Alpha Associates AG, ihre Beteiligung erhöht und halte nun über 35% der PEH-Aktien, teilte die Gesellschaft am Montag mit.

Gleichzeitig kaufte PEH selbst im Zuge der Transaktionen vom Montag 100’000 eigene Aktien (ohne Stimmrechte) hinzu. Damit habe man die meldepflichtige Schwelle von 3% überschritten. Wer Aktien verkauft hat, geht aus der Mitteilung nicht hervor. Meldepflichtige Offenlegungsmeldungen sowie die Meldungen der einzelnen Management Transaktionen würden fristgerecht auf der Webseite von SIX Exchange Regulation veröffentlicht.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?