Unternehmen / Konsum

Orior-Grossaktionär steigt aus

Die EGS Beteiligungen veräussert ihren Anteil an der Nahrungsmittelgruppe. Die Aktien werden am Markt platziert.

(AWP) Bei der Nahrungsmittel-Gruppe Orior hat die Grossaktionärin Ernst Göhner Stiftung (EGS) Beteiligungen ihre Aktien veräussert. Die EGS Beteiligungen hielt laut den letzten Angaben vom Frühling einen Aktienanteil an Orior von 10,5%. Sie habe diese nun im Markt platziert, wie Orior am Freitag mitteilte.

Das entsprechende Accelerated-Bookbuilding-Verfahren, an dem institutionelle Investoren teilgenommen haben, sei am Donnerstagabend ausgeübt worden. Damit erhöhe sich der Streubesitz (Free Float) der Orior-Aktien.

Wer die bisherigen Anteile der EGS Beteiligungen erworben hat, ist zum aktuellen Zeitpunkt unklar. Aufschluss geben könnten in den nächsten Tagen allenfalls entsprechende Beteiligungsmeldungen, falls der dafür notwendige Schwellenwert überschritten wurde.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?