Unternehmen / Gesundheit

Molecular präzisiert Ausblick

Das Biotech-Unternehmen hat im ersten Semester finanzielle Fortschritte erzielt.

(AWP) Das Biotechnologie-Unternehmen Molecular Partners hat im ersten Halbjahr 2018 finanzielle Fortschritte erzielt. So stieg einerseits der Umsatz gegenüber dem Vorjahr und andererseits wurde der Verlust verringert. Den Ausblick für das Gesamtjahr hat das Unternehmen angepasst.

Das Unternehmen erzielte einen Gesamtertrag von 9,4 Mio. Fr., verglichen mit 6,0 Mio. in der gleichen Vorjahresperiode. Der Barmittelabfluss betrug 19,4 Mio. nach 20,5 Mio. im Vorjahr, wie die Gesellschaft am Donnerstag mitteilte. Die liquiden Mittel werden per Stichtag mit 122,4 Mio. ausgewiesen. Im Vorjahr beliefen sich diese noch auf 156,9 Mio. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?