Unternehmen / Gesundheit

Molecular Partners vor Meilensteinzahlung

Der US-Partner des Biotech-Unternehmens, Allergan, hat einen wichtigen Punkt mit einem von den Zürchern entwickelten Wirkstoff erreicht.

(AWP) Das Biotechunternehmen Molecular Partners (MP) ist möglichen Meilensteinzahlungen in Millionenhöhe einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Der US-Partner Allergan hat in seinen zwei Phase-III-Studien mit dem von MP entwickelten Wirkstoff Abicipar die gesteckten Ziele erreicht. Nun plant Allergan, die Zulassung dafür im ersten Halbjahr 2019 zu beantragen. Eine Markteinführung wäre dann – im Falle eines positiven Bescheids – im Jahr darauf möglich.

Mit der Markteinführung von Abicipar winken MP Meilensteine von bis zu 360 Mio. $ und in der Folge dann noch Lizenzeinnahmen im niedrigen zweistelligen Prozentbereich. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?