Unternehmen / Finanz

Luzerner KB mit Wechsel im VR-Präsidium

Die bisherige Verwaltungsrätin Doris Russi Schurter soll den zurücktretenden VR-Präsidenten Mark Bachmann ersetzen.

(AWP) Bei der Luzerner Kantonalbank (LUKB) kommt es an der kommenden Generalversammlung vom 12. April 2017 zum Wechsel im Präsidium des Verwaltungsrats. Als neue VR-Präsidentin wird der Generalversammlung die bisherige Verwaltungsrätin Doris Russi Schurter vorgeschlagen. Sie soll den vom Amt zurücktretenden Amtsinhaber Mark Bachmann ablösen. Zudem wird die Wahl des Unternehmers Stefan Portmann als neues VR-Mitglied beantragt, wie die LUKB am Dienstag mitteilte.

Die selbstständige Anwältin Russi Schurter (Jahrgang 1956) sei seit 2010 Mitglied im LUKB-Verwaltungsrat und präsidiere derzeit den Prüfungsausschuss. Sie sei zudem Verwaltungsrätin diverser Gesellschaft, darunter der Swiss International Airlines, der Helvetia Versicherungen, der Swissgrid und der LZ Medien Holding.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?