Unternehmen / Industrie

Gurit übertrifft Erwartungen

Der Kunststoffverarbeiter hat im ersten Quartal mehr eingenommen. Derweil sind an der GV alle Anträge des Verwaltungsrats angenommen worden.

(AWP) Der Spezialkunststoff-Hersteller Gurit hat im ersten Quartal 2018 den Umsatz klar gesteigert. Er nahm um 5,4% auf 92,1 Mio. Fr. zu, wie das Unternehmen am Dienstagabend mitteilte. Währungsbereinigt betrug die Zunahme noch 1,3%.

Die Markterwartungen wurden damit übertroffen. Analysten hatten im Vorfeld im Schnitt (AWP-Konsens) mit einem Umsatz von 89,5 Mio. gerechnet.

Im grössten Bereich Composite Materials nahm der Umsatz allerdings um 6,8% (bereinigt -10,6%) auf 62,9 Mio. ab. Der Rückgang sei auf das weiterhin niedrige Materialnachfrageniveau in der Windenergieindustrie in Indien und China zurückzuführen, hiess es dazu.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?