Unternehmen / Ausland

Gewinn der Bank of America steigt deutlich

Die US-Grossbank hat im dritten Quartal dank US-Steuerreform und höheren Zinsen 7,2 Mrd. $ Gewinn eingefahren.

(Reuters) Die Bank of America hat im Sommer wie die heimische Konkurrenz von der US-Steuerreform, steigenden Zinsen und der guten Konjunktur in den Vereinigten Staaten profitiert. Unter dem Strich kletterte der Gewinn im dritten Quartal auf 7,2 Mrd. $, wie die die zweitgrösste Bank der USA am Montag mitteilte. Im Frühjahr hatte das Institut 6,8 Mrd. $ eingefahren, das dritte Quartal des vergangenen Jahres hatte die Bank mit einem Gewinn von 4,96 Mrd. $ abgeschlossen. Vor Steuern standen sogar 9 Mrd. $ zu Buche – so viel wie noch nie in einem Quartal in der Geschichte des Geldhauses. Grundlage für die starke Gewinnentwicklung war vor allem das Wachstum der ausgereichten Kredite, während der Anleihehandel schwächer ausfiel.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?