Märkte / Aktien

Fünf Gewinneraktien der Woche 40/2018

«Finanz und Wirtschaft» zeigt die fünf Titel im SPI, die in der vergangenen Handelswoche am stärksten zugelegt haben.

Der Schweizer Aktienmarkt ist in der zweiten Wochenhälfte zurückgekommen. Der Swiss Market Index (SMI) schwächte sich im Wochenvergleich 0,5% ab und schloss am Freitagabend auf 9042 Punkten.

Diese fünf Titel aus dem SPI gehörten zwischen Montag, 1. Oktober, und Freitag, 5. Oktober, zu den Gewinnern:

1. Aryzta +12,4% (Wochenperformance)

Nach der Publikation von Geschäftszahlen Anfang Woche sprangen Aryzta nach oben.

2. SNB +8,6%

An Boden gut machten die Titel der Schweizerischen Nationalbank (SNB), die am Freitag den Stand ihrer Devisenreserven veröffentlicht hat.

3. Cicor +7,5%

Die Aktien Cicor avancierten. Im Interview mit der Nachrichtenagentur AWP gab CEO Alexander Hagemann einen positiven Ausblick für das Unternehmen.

4. Alpiq +7%

Alpiq schlossen höher. Der Energiekonzern verzichtet auf die vorzeitige Rückzahlung einer Hybridanleihe.

5. Airesis +3,9%

Die Werte Airesis tendierten nach der Vorlage des Semesterberichts vom letzten Freitag fester. Die Beteiligungsgesellschaft hat den Verlust eingegrenzt.