Unternehmen / Ausland

Cloud-Boom macht SAP zuversichtlich

Der Softwarehersteller ist dank seinem Cloud-Angebot gut ins Jahr gestartet. Der Umsatz in der Mietsoftwaresparte knackt erstmals die Marke von 1 Mrd. €.

(Reuters) Der Softwareriese SAP will nach einem guten Jahresstart sein Wachstumstempo ankurbeln. «Wir gewinnen schnell Marktanteile dazu und übertreffen unsere schärfsten Konkurrenten ziemlich leicht», begründete Konzern-Chef Bill McDermott am Dienstag seine Zuversicht. Die Umsatz- und Ergebnisprognose für 2018 schraubte Europas wertvollstes Technologieunternehmen dank einer starken Nachfrage nach seinem Cloudangebot leicht nach oben. SAP profitiert vom milliardenschweren Zukauf der aufs Kundenmanagement spezialisierten US-Firma Callidus, mit der das Walldorfer Unternehmen dem schärfsten Rivalen Salesforce mehr Konkurrenz machen will. McDermott gab sich gewohnt selbstbewusst: «Wir sind stärker als Workday gewachsen, viel stärker als Salesforce und viel stärker als Oracle.»

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?