Unternehmen / Rohstoffe

Blackstone Resources platziert Aktien über Börsenkurs

Die Rohstofffirma platziert 1,2 Mio. neue Aktien zu 5.62 Fr. das Stück privat. An der Börse sind die Papiere für ein Drittel dieses Preises zu haben.

(AWP) Die Rohstofffirma Blackstone Resources vermeldet eine Privatplatzierung. Rund 1,2 Millionen Aktien wurden für einen Preis von insgesamt rund 6,85 Mio. Fr. ausserbörslich verkauft.

Man freue sich bekanntzugeben, dass eine ausserbörsliche Privatplatzierung abgeschlossen worden sei, teilte die seit Anfang Juli 2018 an der Schweizer Börse kotierte Gesellschaft am Freitagabend mit. Der Nettoerlös trage zur Stärkung der Finanzlage bei. Die Käufer wurden nicht namentlich genannt.

Blackstone Resources verkaufte den Angaben zufolge per Donnerstag 1’218’948 eigene Aktien zu nominal 0,50 Franken mit einer Sperrfrist zum Preis von 5.62 Fr. pro Aktie. Daraus ergab sich eine Summe von total 6’849’500 Franken. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?