Unternehmen / Industrie

Artisan regt Aufspaltung von ABB an

David Samra von Artisan Partners rechnet beim Industriekonzern mit einer weiter gehenden fundamentalen Neuausrichtung.

(AWP) David Samra, der Investmentchef des Artisan International Value Fund, hat sich in einem Interview zu seinen Erwartungen für eine Reihe der Schweizer Beteiligungen geäussert. So rechnet er etwa bei ABB nach dem Verkauf der Stromnetzsparte mit einer weiter gehenden fundamentalen Neuausrichtung.

Die Veräusserung der Power Grids ist für Samra nur der erste Schritt. «Nun erwarten wir, dass als nächster Schritt eine weitere Aufteilung von ABB in zwei oder vielleicht sogar drei separate Unternehmen folgt», sagte Samra am Dienstag gegenüber dem Online-Portal «The Market NZZ». Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?