Unternehmen / Schweiz

Alles zu den Abschlüssen von Mittwoch

Zahlreiche Unternehmen haben heute ihre Zahlen präsentiert – darunter Georg Fischer, Kühne + Nagel und Zehnder. Hier finden Sie die Übersicht.

Georg Fischer steigert Gewinn
Trotz höherem Gewinn hat sich das Wachstum beim Industriekonzern in der zweiten Jahreshälfte verlangsamt.

Kühne + Nagel verdient mehr
Der Logistikdienstleister will die Dividende erhöhen. Für 2019 ist er optimistisch.

Zehnder verbessert Betriebsergebnis
Der Hersteller von Heizungen und Lüftungen hat 2018 das operative Ergebnis und den Reingewinn deutlich erhöht. Die Dividende steigt kräftig.

Bobst erhöht Umsatzziele
Der Hersteller von Verpackungsmaschinen hat 2018 mehr umgesetzt, aber weniger verdient.

Umbau von Kudelski kostet viel – und bringt noch nichts
Das Stammgeschäft der Westschweizer Gesellschaft geht zurück. Die neuen Geschäftsfelder verbrennen ordentlich Geld.

Ceva muss Hausaufgaben machen
Der Logistiker will schwarze Zahlen schreiben, bevor er an weitere Zukäufe denkt.

Allreal trifft Erwartungen
Das Immobilienunternehmen hat vergangenes Jahr etwas mehr verdient und will die Dividende erhöhen.

BLKB tut sich schwer
Der Ertrag der Basellandschaftlichen Kantonalbank ging 2018 zurück. Die Ausschüttung an die PS-Inhaber bleibt unverändert.

APG schlägt Erwartungen
Der Aussenwerber spürt den zunehmenden Konkurrenzkampf. Für 2018 wird letztmals eine Sonderdividende bezahlt.