Unternehmen / Schweiz

Aevis Victoria: «Wollen in Zürich ein Hotel als Treffpunkt schaffen»

Zu den Plänen seiner Gruppe etwa in Zürich und zur Dividendenpolitik des Unternehmens äussert sich Hubert im Videointerview.

(AWP) Der Klinik- und Hotelbetreiber Aevis Victoria schaut sich nach gescheiterten Übernahmeversuchen in der Schweiz auch verstärkt im Ausland nach geeigneten Akquisitionszielen um. «Wenn wir im Ausland eine Übernahme im Gesundheitssektor machen, dann muss es eine ziemlich grosse Gruppe sein», sagte der VR-Delegierte Antoine Hubert an der Investora 2017 gegenüber AWP Video.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?